FANDOM


Pvt. William Hudson ist ein Soldat bei den Marines aus Aliens Die Rückkehr.
Hudson.png

William Hudson


Aliens Die RückkehrBearbeiten

Hudson wacht zusammen mit seinen Soldaten in einer Schlafkabine auf. Bevor sie LV-426 erreichen, will Hudson, dass Bishop ihm seinen Messertrick zeigt. Drake hält jedoch Hudsons Hand davor, um den Trick an seiner Hand zu machen. Bevor sie auf die Aliens treffen, fühlt sich Hudson cool und gut gelaunt. Als sie jedoch auf die Aliens treffen, wirkt er angstlich und weint fasst. Nachdem Vasquez' Partner Drake getötet wird, muss sie mit Hudson zusammenarbeiten. Sie hält ihn aber für ein Weichei. Er retten zusammen mit ihr und Cpl. Hicks Ripley und Newt, die von Facehuggern angegriffen werden.

TodBearbeiten

Als die Aliens die Basis angreifen, wehrt Hudson viele tapfer ab. Unter ihm bricht aber der Boden zusammen, wo er von Aliens runtergezogen wird. Es wurde ein Bild hochgeladen, wo Hudson an der Wand klebt und bei ihm ein Loch in der Brust ist, was natürlich bedeutet, dass ihn ein Facehugger erwischt hat. Dies ist ein Gag von den Spielentwicklern von Aliens Colonel Marines.
Images.jpg

Das Bild von Hudson. Der Text lautet:"Was zur Hölle...! Das ist ein Marine von der Solacco." Weiterhin stand mal daneben:"Hudso wurde 11 Wochen nach den Ereignissen von Aliens Die Rückkehr tot aufgefunden."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki