FANDOM


Ripley.jpg

Ellen Luise Ripley

Menschen sind in den meisten Alien- und Predatorfilmen die Protagonisten und kämpfen ums Überleben

Konfrontation mit den AliensBearbeiten

Das erste Mal trifft die Menschheit in dem Film Prometheus - Dunkle Zeichen auf Aliens . Das Jahr schreibt sich 2089. Dort werden sie mit den "Konstrukteuren" sowohl der Menschheit, als auch der Aliens konfrontiert. Am Ende will einer der Konstrukteure die Erde angreifen. Es gelingt ihnen das Raumschiff aufzuhalten, dass voller Biologischer Waffen (quasi Vorfahren der Xenomorphen) ist. Am Ende überleben nur ein Mensch und ein Androide. Am Ende des Filmes bricht außerdem aus dem Brustkorb des Konstrukteurs ein weiteres Alien (Deacon), dass bereits Charakteristika der uns bekannten Aliens aufweist. Weitere Konfrontationen tauchen wiederum in Alien Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, Aliens Die Rückkehr, Alien 3, Alien Die Wiedergeburt, Aliens vs Predator und Aliens vs Predator 2 auf.

Konfrontation mit den PredatorsBearbeiten

Zum ersten Mal treffen sich Mensch und Predator im Film Predator. Der Predator jagt alle Menschen in einem Urwald. Er tötet jeden einzelnen außer einem Soldaten, der es schafft ihn so bedrohlich zu verletzen, dass der Predator die Selbstzeerstörung zünden muss. Weitere Konfrontationen gibt es in Predator 2, Predators, Aliens vs Predator und Aliens vs Predator 2.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki